ZEIT-SCHICHTEN

Eine Installation von Georg Jenisch.

Viel Geschichte und viele Geschichten verbergen sich in alten Gebäuden und sind oftmals nur schwer zu erkennen oder zu deuten. Diesen verschütteten Spuren will Georg Jenischs Installation „ZEIT-SCHICHTEN" im Münchner Künstlerhaus nachgehen, diese sichtbar und erfahrbar machen.

Unter Einbeziehung unterschiedlichster Kunstrichtungen wie Malerei, Bildhauerei, Projektionen, Klang oder Streetart, zeigt die Installation „ZEIT-SCHICHTEN" wie sich die Architektur und Innenausstattung des Münchner Künstlerhauses in den vergangenen hundert Jahren verändert hat.

Verborgenes und Unbekanntes werden sichtbar gemacht, und das Haus in seinen unzähligen Facetten gezeigt. Behutsam und spielerisch geht Jenisch mit den unterschiedlichsten „Schichten" um, lässt sie durchscheinend werden als wäre die Stringenz der „Zeit" aufgehoben.

Am 13. Mai 2017, anlässlich der „Open Night & Open House" des Münchner Künstlerhauses, wird die erste Abteilung der Installation „ZEIT-SCHICHTEN" präsentiert. Ab diesem Datum wächst die Installation und wird Stück um Stück ergänzt, bis jeder Raum des Münchner Künstlerhauses ein eigenes, seine Geschichte erzählendes Kunstwerk erhält.

Lassen Sie sich einladen, das Haus auf sinnliche Weise zu durchwandern und mit eigenen Augen neu (und alt) zu entdecken!

Eine Auftragsproduktion der Münchner Künstlerhaus-Stiftung.

ZEIT-SCHICHTEN Eine Installation von Georg Jenisch für das Münchner Künstlerhaus

Georg Jenisch in seinem Atelier.

facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus